Schildkröten im Fokus – in neuer Hand und neuem Look

Seit 2016 erscheint die Fachzeitschrift „Schildkröten in Fokus“ im Kleintierverlag von Thorsten Geier – mit teilweise neuem Team und mit einem etwas geänderten Aussehen. Der Verlag hat uns soeben das Cover der kommenden Ausgabe zur Verfügung gestellt:
2016_1_titel low res

Seit 2004 deckt „SCHILDKRÖTEN IM FOKUS“ ein eigenes Segment ab und fokussiert zahlreiche Schildkröten-Themen. Neben den klassischen Haltungs- und Zuchtartikeln setzt „SCHILDKRÖTEN IM FOKUS“ ein verstärktes Augenmerk auf eine pointierte Darstellung bestimmter Vorgänge, Verhaltensweisen, Probleme und beobachteter Besonderheiten. Selbstverständlich dürfen auch Artikel und Reiseberichte über die Natur und die Habitate verschiedener Schildkrötenarten nicht fehlen. Auch diese werden durch viele beeindruckende Fotos dargestellt. Die Rubrik „Wissenschaft im Fokus“ informiert kurz und prägnant über neueste Ergebnisse der internationalen Schildkrötenforschung. In der Rubrik „im Fokus“ werden Zoos, Vereine, Personen, Produkte und vielerlei mehr betrachtet, die sich mit Schildkröten beschäftigen. Die Zeitschrift leistet einen großen Beitrag, das Wissen über diese faszinierenden Tiere zu verbreiten.
„SCHILDKRÖTEN IM FOKUS“: interessante Schildkröten-Themen rund um Forschung, Artenschutz und artgerechte Haltung, 36 Farbseiten, Din-A-4, erscheint 4-mal jährlich (Februar, Mai, August und November), ISSN 1612-7900, Kleintierverlag Thorsten Geier
Der Preis für das Jahresabonnement beträgt EUR 24,00 inklusive Mehrwertsteuer und Versand. Einzelhefte sind für EUR 6,50 erhältlich.
„SCHILDKRÖTEN IM FOKUS“ wird durch den Kleintierverlag Thorsten Geier (Biebertal) herausgebracht. Zuvor wurde die Zeitschrift durch den dauvi Verlag (Bergheim) veröffentlicht.
Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten (Einzelhefte, Jahrgänge und Abonnements) zu allen seit 2004 erschienenen Ausgaben erhalten Sie unter www.schildkroeten-im-fokus.de und www.kleintierverlag.de.

Schildkröten im Fokus, Ausgabe 1/2016,

Inhalt:
Hans-Jürgen Bidmon: „Welche Rolle könnten frisch verpuppte Insekten
bei der Ernährung omnivorer oder karnivorer
Schildkröten spielen, oder gibt es gar Selbstmedikation
bei Reptilien? Kommentierte Beobachtungen“
Thomas Türbl: „Perspektiven der Wasserschildkrötenhaltung
Ein Bericht aus der Auffangstation für Reptilien, München e.V.“
Hans-Jürgen Bidmon: „Zusammenfassungen wissenschaftlicher Arbeiten“, Rubrik „Wissenschaft im Fokus“
Flora Ihlow & Jeffrey E. Dawson: „Fang und Handel der aquatischen Schildkröten
im Tonlé Sap Biosphären Reservat in Zentral Kambodscha“
Thorsten Geier: „Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Landau“, Rubrik „Im Fokus“

Geier_Fachzeitschrift_Flyer_Einleger_V3_K1_080116

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.