Diese Schmuckschildkröte braucht ihre Hilfe!

Diese Schmuckschildkröte wurde von ihrer Besitzerin versehentlich in viel zu heißem Wasser gebadet. Der tragische Unfall führte zu massiven Verbrühungen. Die Haut löst sich an vielen Stellen ab und die „Augen“ sind angeschwollen und entzündet. Vielen Dank an die Kollegen in der Klinik für Vögel, Reptilien, Amphibien und Zierfische in Oberschleißheim, die sich kurzfristig um das arme Tier gekümert haben. Nun führen wir die intensive Therapie fort und hoffen, dass die Schildkröte den tragischen Unfall überstehen wird. Helfen können sie der Schildkröte, indem sie eine Genesungspatenschaft übernehmen. Detailierte Informationen zu der Schildkröte erfragen sie am besten per Mail: info@reptilienauffangstation.de DANKE!

Quelle: Münchner Reptilienauffangstation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.