TESTUDOWELT auch bei Facebook

Liebe Schildkrötenfreunde,

wir möchten heute nich einmal auf unsere Facebook-Fanpage aufmerksam machen. Wenn Sie einen Facebook-Account besitzen, dann können Sie gern Fan dieser Seite werden. Viele interessante Beiträge, die wir hier aus urheberrechtlichen Gründen nicht veröffentlichen dürfen, verlinken wir in dieser Gruppe.
Dazu zählten z.B. in den vergangenen Wochen

Ein exotischer Badegast – Chinesische Weichschildkröte im Grübensee
– erschienen auf dem Online-Portal des St. Galler Tageblatts

Die Schildkröten sind zurück – Auswilderung in Bonn – erschienen im Bonner Generalanzeiger

und viele andere mehr. Wir denken, dass diese Beiträge aus den Tageszeitungen und Nachrichtenportalen auch für Sie interessant sind und verlinken daher auf der Fanpage mit automatischer Artikel- und Bildvorschau. Wir dürfen diese Beiträge und deren Bilder nicht kopieren und auf unserer Seite erneut veröffentlichen, wir respektieren das Urheberrecht.

Wenn Sie bei Facebook sind, dann freuen wir uns, wenn Sie Fan unserer dortigen Seite werden, gern dürfen Sie auch dort Beiträge kommentieren, Links zu interessanten Schildkrötenseiten oder -meldungen einstellen oder Bilder hochladen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die TESTUDOWELT-Fanpage keine Diskussionsplattform darstelle. Wenn Sie Fragen zur Schildkrötenhaltung haben, dann sind sicher Foren oder  Facebook-Gruppen bessere Ansprechpartner.

Wir freuen uns aber über Kommentare, „Likes“ und Themenvorschläge, -anregungen und Feedback – und natürlich über Leute, die Lust haben, auf TESTUDOWELT.de auch mal einen Beitrag zu veröffentlichen.

 

Foto: Lutz Prauser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.