In eigener Sache – Betr.: Ihr Webseitenabonnenment

Liebe Leserinnen und Leser der Testudowelt,

erlauben Sie uns in dieser Woche zwei Beiträge in eigener Sache. hier der Erste:

Die 2018 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung hat uns im vergangenen Jahr veranlasst, das E-Mail-Abonnement nicht weiter anzubieten. Bis zu diesem Termin war es möglich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse in einer Datenbank hinterlegen. Regelmäßig nach Veröffentlichung eines neuen Beitrags wurden Sie mit einer automatisch generierten Mail informiert, dass es etwas Neues zu lesen gibt. Diesen Service werden wir nun einstellen und wieder neu aufsetzen:

Alt

Die automatisch generierten Mails sahen so aus:Wer bereits die Seite abonniert hatte, war von dieser Veränderung nicht betroffen. Genutzt hatten wir dazu einen über Google gesteuerten E-Mail-Dienst. Das möchten wir ändern.
In einem zweiten Schritt werden wir nun diese Datenbank löschen. Gleichzeitig möchten wir ALLE Abonnentinnen und Abonnenten bitten, sich proaktiv aus dieser Liste selbst auszutragen. Damit möchten wir sicherstellen, dass Ihre Daten wirklich nicht irgendwo auf irgendeinem Server liegen, auf den wir möglicherweise keinen Zugriff mehr haben. Bitte klicken Sie nach Erhalt der nächsten automatisch generierten Mail auf „unsubscribe now“. Bestätigen Sie Ihre Abmeldung und damit sind Sie aus diesem Verteiler gelöscht. Die Datenbank selbst werden wir in ein paar Wochen komplett löschen.
Damit sollte der Service in der bisherigen Form eingestellt sein. Sollten Sie trotz der Abbestellung noch eine weitere Nachricht bekommen, lassen Sie uns das bitte wissen, damit wir der Sache nachgehen können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe.

Neu

Wir haben ein neues Modul installiert, dass Sie auch weiterhin wie gewohnt informiert werden. Oder, falls Sie Interesse haben, jetzt neu dazukommen können. Sie finden diese Bestellmöglichkeit in der Leiste rechts neben den Beiträgen.

Bitte abonnieren Sie proaktiv unsere Seite wieder neu, wenn Sie auch weiterhin per Mail über neue Beiträge informiert werden wollen. Über ein Double-Opt-Verfahren werden Sie angeschrieben, ob Sie die Seite wirklich abonnieren wollen, diese Mail enthält einen Bestätigungslink. Erst dann wird Ihre E-Mail-Adresse in unsere Datenbank aufgenommen.
Was neu ist: Die Daten liegen auf unserem Server, sind in die TW-Seite implementiert und verschlüsselt.
Was wir Ihnen zusichern: Die E-Mail-Adressen werden für keinen anderen Zweck als den gespeichert, dass Sie informiert werden, wenn es einen neuen Beitrag gibt. Die E-Mail-Adressen werden nicht für andere Benachrichtigungsdienste genutzt und auch nicht weitergegeben.
Aus diesem Service können Sie sich jederzeit wieder austragen, Sie erhalten dann keine weiteren Nachrichten mehr.

Hinweise auf neu erschienene Beiträge finden Sie auch in den sozialen Netzwerken

In aller Regel erscheinen Montags um 10.00 Uhr neue Beiträge auf dieser Seite. Das ist unser fester Veröffentlichungstermin. Wenn Sie also Montags um diese Zeit unsere Seite aufrufen, finden Sie die neueste Veröffentlichung immer gleich ganz oben. Das ist nicht neu.
Falls Sie mögen und dort unterwegs sind, dann werden Sie doch Fan unserer Facebookpage.

Dort stellen wir in der Regel montags den Link zu dem aktuellen Beitrag ein, gelegentlich erinnern wir auch an ältere, lesenswerte Beiträge und vor allem stellen wir auch viele Links zu Medienberichten über Schildkröten dort ein, die wir hier aus Urheberrechtsgründen natürlich nicht wiederveröffentlichen können. Es lohnt sich also.
In einigen Facebook-Gruppen zu Schildkrötenthemen finden Sie zwar auch Hinweise auf neue Veröffentlichungen. Aber dies erfolgt nicht zuverlässig und regelmäßig, denn wir können/wollen und dürfen nicht alle veröffentlichten Beiträge verlinken. Nicht alle Gruppenbetreiber mögen das und wir sind auch nicht in allen aktiv unterwegs (Wenn Sie jedoch selbst dort Links zu dieser Seite platzieren möchten, steht dem von unserer Seite aus nichts im Wege).

Und noch etwas für Spezialisten:

Alle, die ein eigenes WordPress-Konto haben (in der Regel Bloggerinnen und Blogger, die dieses System nutzen) und die WP-App auf ihrem Smartphone nutzen, können unserer Seite auch per WP folgen. In Ihrer App erscheinen dann auch alle unsere Beiträge in Ihrem aktuellen Feed.

Die Suchfunktion der WP-App hilft Ihnen, uns dort zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.