And the winner is…

Gestern endete unser Gewinnspiel.

Die Frage war zugegeben etwas knifflig, es ging darum, zu welcher Pflanze diese Keimblätter gehören. Ausgesät wurde die Pflanze im Frühjahr 2017, als ich ein neues Gehege errichtet habe. Doch über die Keimblätter hinaus kam es gar nicht, als ich im Mai 2017 die drei Tiere in das Gehege setze, waren die Keimblätter innerhalb kürzester Zeit verschwunden. Natürlich wäre es schön gewesen, an dieser Stelle die Pflanze in ihrer vollen Größe zu zeigen, aber soweit kam es gar nicht erst – und im ablaufenden Jahr 2018 wuchs an dieser Stelle außer etwas Gras gar nichts mehr.
Daher haben wir das Gewinnspiel von Anfang an so konzipiert, dass die Namen aller, die daran teilgenommen haben, in den Lostopf gewandert sind – egal, o richtige Antwort oder nicht.
Was aber war es denn nun?


Spannend war für mich, zu verfolgen, welche Antworten gegeben wurden, vor allem, weil die meisten Pflanzen, die dort genannt wurden, von mir gar nicht aktiv im Gehege ausgesät wurden:

Noch spannender, dass der Großteil der Teilnehmer leider falsch lag. Denn ich habe weder Malven noch Stockrosensamen im Gehege in die Erde gebracht. Macht aber nichts.

Tatsächlich hatte ich dort Kapuzinerkresse gesät, ich hatte geplant, diese an den direkt dahinter befindlichen Töpfen und dem Spalierbogen der Rose mit hochwachsen zu lassen, aber so weit ist es gar nicht gekommen.
So hätte es werde sollen:

Aber wie gesagt: Es wurde nichts daraus,

Über die Internetseite Zufallsgenerator habe ich drei Zahlen generiert und den jeweils entsprechenden Kommentar ermittelt. Gewonnen haben

  1. Kommentar Nr. 16: Andrea Krieger
  2. Kommentar Nr. 21: Cathy Masel
  3. Kommentar Nr. 42: Lena Mathewson

Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden bereits per Mail benachrichtigt (Bitte ggf im Spam-Ordner nachsehen). Die Bücher Manchmal sind es Goldstücke werden umgehend nach Rückmeldung verschickt.

Noch einmal vielen Dank allen, die mitgemacht haben. Vielleicht haben Sie beim nächsten Gewinnspiel mehr Glück . es wird sicher wieder eines auf unserer Seite geben.

Und übrigens: Manchmal sind es Goldstücke kann man natürlich auch kaufen (z.B. mit einem Click auf das nebenstehende Cover). Für sich selbst oder als Weihnachtsgeschenk für einen Menschen, der sich für diese wunderbaren Tiere genauso begeistern kann, wie wir alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.