Das Programm des 21. Landauer Schildkrötentags

Am 22.09.2018 jährt sich der Landauer Schildkrötentag zum 21. Mal. Die DHGT Kurpfalz lädt alle Schildkrötenfans, egal ob alte Hasen oder junge Anfänger dazu ein. Wie auch schon in den Jahren zuvor findet die Tagung in den zwei Hörsälen der Landauer Uni statt. Im Hörsaal 1 können Sie sich zu tollen Vorträgen von hochkarätigen Referenten neues Wissen aneignen.

Im 2. Hörsaal findet auch dieses Jahr wieder ein Workshop unter Leitung der AG-Schildkröten statt. Dieses Jahr steht der Workshop ganz im Zeichen des Zootieres 2018, der Scharnierschildkröte (Cuora ssp.) welches von der Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. (ZGAP) gewählt wurde.

Die Tagungsgebühr beträgt 7,-€. Darin enthalten sind 1,-€ Spende für ein Arten- bzw. Naturschutzprojekt. Besucher/innen des Schildkrötentages haben am Schildkrötentag freien Eintritt ins Reptilium Landau und in den Zoo Landau. Der Verkauf resp. die Mitnahme lebender Schildkröten auf der Tagung sind nicht erwünscht.
Der Landauer Schildkrötentag wird von der DGHT Regionalgruppe Kurpfalz koordiniert und durchgeführt. DGHT AG Schildkröten, Zoo Landau und das Reptilium Landau unterstützen dabei.

EINE ANMELDUNG VORAB IST NICHT ERFORDERLICH. Einlass ist ab 09.00 Uhr.

Hörsaal 1: Landschildkröten

09:30 – 09.45 Uhr: Eröffnung der Tagung durch Peter Buchert

09:45 – 10.30 Uhr: Jannis Göttling, ZGAP: Scharnierschildkröte – Zootier des Jahres

10:30 – 11.15 Uhr: Lutz Prauser: Wenn im Garten ein neues Schildkrötengehege entsteht… und man nie fertig wird!

11.15 – 11.30 Uhr: Pause

11:30 – 12.15 Uhr: Peter Kern: Mediterrane Landschildkröten – Erfahrungen aus 20 Jahren Haltung der Griechischen Landschildkröte

12:15 – 13.00 Uhr: Axel Meier: Geschaffene Lebensräume für Wasserschildkröten

13:00 – 14.00 Uhr: Mittagspause

14.00 – 14.45 Uhr: Viktor Mislin: Haltung, Zucht und Afzucht der Areolen-Flachschildkröte (Homopus areolatus)

14.45 – 15.30 Uhr: Dr. Schreiner: Therapie und Diagnostik auf naturheilkundlichen Grundlagen bei Schildkkröten – Fallbeschreibungen

15:30 – 16.00 Uhr: Diskussion / Fragerunde mit den Referennten

16.15 – 17.00 Uhr: Besichtigungen der Schildkrötenanlagen im Landauer Zoo mit Peter Buchert

Hörsaal 2: Workshop Scharnierschildkröte (Cuora ssp.)

 

Neben dem spannenden Vortragsprogramm gibt es ein umfangreiches Angebot rund um Schildkröten (Literatur, Einrichtungsgegenstände, Pflanzen, Beleuchtung,…). Kulinarisch gut und günstig versorgt werden sie von dem Team der DGHT Regionalgruppe Kurpfalz.

Rückfragen richten Sie bitte direkt an den Veranstalter, den Sie über die Programmseite erreichen können.

Quelle: dght Kurpfalz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.