Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Das Team der TESTUDOWELT wünscht Ihnen allen – unseren Lesern und Autoren, den Freunden und Kritikern, allen Schildkrötenfreunden und ganz besonders all den „Schilditanten und -onkel“ ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr.

xmaskroeti

Wir verabschieden uns für eine Pause während der Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel – sozusagen als Kurzzeitüberwinterung. Genießen Sie die kommenen Tage, ggf. die Ferien und Ihren Urlaub.

Wir bedanken uns für Ihre Treue, Ihr Interesse, die vielen Kommentare und Anregungen. Besonders danken wir den Autorinnen und Autoren für die vielen Beiträge im Jahr 2016. Seitdem die Seite im Netz ist, sind knapp 500 Artikel, Meldungen, Geschichten und Interviews veröffentlicht worden. Wir denken, das kann sich sehen lassen. Der erste ging übrigens 2011 ins Netz – was heißt, dass wir mittlerweile unseren fünfjährigen Geburtstag begangen haben. Und es gibt uns immer noch, aller Skepsis zum Trotz, ob wir das selbstgesetzte, ehrgeizige Ziel erreichen würden. – erfolgreicher denn je, wenn man auf die täglichen Seitenabrufe schaut.
Schön wäre es, wenn wir auch 2017 wieder Schildkrötenfreunde finden, die uns mit Text- und Bildmaterial versorgen: Ob Gehegebau- oder Selbstbaultipps, ob Krankheitsgeschichten oder Reiseberichte, ob ungewöhnliche Erlebnisse/Beobachtungen oder kritische Gedanken – was immer es über Schildkröten zu erzählen gibt. Wir freuen uns darauf.
Davon lebt schließlich diese Seite.
Das ist unser kleiner Weihnachtswunsch an Sie alle.

 

Ihr Team von der TESTUDOWELT.de

 

Am 06.01.2017 starten wir mit dem ersten Beitrag im neuen Jahr. Elke Wallrapp wird uns auch im kommenden Jahr wieder mit auf Schildkrötensafari nehmen. Und damit geht es dann los.

ew-1216-04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.